Lesung: Rainer Hüls aus seinem Buch „Frühling aus der Asche“

Wann:
21. September 2018 um 19:00 Europe/Berlin Zeitzone
2018-09-21T19:00:00+02:00
2018-09-21T19:15:00+02:00
Wo:
Ohlendorffsche Villa
Ohlendorffsche Villa
Preis:
5,00
Kontakt:
Lesung: Rainer Hüls aus seinem Buch „Frühling aus der Asche“ @ Ohlendorffsche Villa
Es liest: Rainer Hüls aus seinem Buch „Frühling aus der Asche“
Thema: Kindheitserinnerungen an die 50er Jahre in Volksdorf und Meiendorf, Jugenderinnerungen an die 60er Jahre aus Wandsbek und den Elbvororten
 
„Frühling aus der Asche“ – eine kurze Beschreibung.
 
Mit dem Buch „Frühling aus der Asche – Erinnerungen an Nachkriegszeit und Wirtschaftswunder“ erzählt der Autor spannend und abwechslungsreich, wie er in Hamburg als Kind und Jugendlicher die Nachkriegszeit und die Jahre des Wirtschaftswunders erlebt hat.
 
Die für Deutschland historisch bedeutsame Periode von 1945 bis 1965 war eine Zeit des Aufbruchs und wachsenden Wohlstands, aber auch der Widersprüche und Konfrontation mit einer Generation, die sich nicht erinnern wollte und stattdessen Gehorsam einforderte.
 
Nachdenkliche und anrührende Episoden wechseln mit heiteren und komischen Momenten, dramatische Erlebnisse mit nostalgischen Gefühlen, sehr persönliche Anekdoten mit Schlaglichtern aus dem Zeitgeschehen.