Oskar und die Dame in Rosa – eine Lesung mit Gerda Rose, Hospizbegleiterin bei Omega

Wann:
5. Dezember 2016 ganztägig Europe/Berlin Zeitzone
2016-12-05T00:00:00+01:00
2016-12-06T00:00:00+01:00
Wo:
OMEGA - Mit dem Sterben leben e.V.
Eppendorfer Weg 232
20251 Hamburg
Deutschland
Kontakt:
OMEGA - Mit dem Sterben leben e.V.
Oskar und die Dame in Rosa - eine Lesung mit Gerda Rose, Hospizbegleiterin bei Omega @ OMEGA - Mit dem Sterben leben e.V. | Hamburg | Hamburg | Deutschland

05.12. 2016   – OMEGA – Mit dem Sterben leben e.V. Norderstedt

„Oskar und die Dame in Rosa (Erzählung v. Eric E. Schmitt) – eine Lesung“ Gerda Rose, Hospizbegleiterin bei Omega

Ort: Eppendorfer Weg 232 in Hamburg

Infos eMail: dorothee.nieder@t-online.de

Der zehnjährige Oskar hat Leukämie. Er weiß, daß er nicht mehr lange zu leben hat, auch wenn seine Eltern alles tun, um das Thema zu vermeiden. Nur die ehemalige Catcherin Oma Rosa hat den Mut, zusammen mit Oskar über seine Fragen nachzudenken. Sie rät ihm, sich jeden verbleibenden Tag wie zehn Jahre vorzustellen, und so erlebt Oskar in kürzester Zeit ein ganzes Menschenleben mit all seinen Höhen und Tiefen.

Davon berichtet er dem lieben Gott in Briefen, mal glücklich, mal enttäuscht, mal nachdenklich, und schließlich doch mit sich und der Welt versöhnt und bereit, eine neue zu entdecken. Oskar und die Dame in Rosa ist ein Buch, dem man sich nicht entziehen kann.

Ohne falsche Sentimentalität geht Eric-Emmanuel Schmitt ein schwieriges und trauriges Thema an und spendet mit seiner warmherzigen Erzählweise die Kraft und den Mut, einer solchen Situation offen zu begegnen.

www.omega-norderstedt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.