Adventskonzert – Chormusik aus dem englischsprachigen Raum

17.12.2017 – 18:00 Uhr – Kirche am Rockenhof.

Seine „Ceremony of Carols“ schrieb Benjamin Britten während einer Atlantiküberquerung im Jahr 1942. Er vertonte alte anglikanische Weihnachtsgedichte.

Die Chichester Psalms sind ein dreiteiliges Chorwerk des amerikanischen Dirigenten und Komponisten Leonard Bernstein (1918–1990) auf hebräische Psalmentexte, – Texte, die auch für das Christentum bedeutend sind. Das Schlussgebet „Siehe, wie gut und angenehm es ist, wenn Brüder leben zusammen in Eintracht“ betont den religionsübergreifenden Ansatz des Werkes. Einige Teile des kompositorischen Materials stammen aus frühen Skizzen zu Bernsteins „West Side Story“.

Mitwirkende sind Jonathan Nebel, Knabenalt, Maria Tsaytler, Harfe, Jonathan Göring, Schlagwerk und Alexander Annegarn, Orgel. Den Chorpart übernehmen die Jugendkantorei Volksdorf und Mitglieder der Kantorei am Rockenhof. Die Leitung hat Timo Rinke. Christoph Lütgert wird mit Lesungen das Konzert gliedern.

Veranstalter: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Volksdorf
Leitung: Kirchenmusiker Timo Rinke
Ort: Kirche am Rockenhof Rockenhof 3, 22359 Hamburg
Karten zu 15 € (erm. 8 €) sind an der Abendkasse erhältlich.

 

Quelle Text/Foto: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Volksdorf