Heinrich Heyne

Schmiedekurs für Paare im Museumsdorf Volksdorf.

18.11.2017 – Wer schon immer mal mit eigener Muskelkraft Eisen schmieden wollte, hat jetzt im Museumsdorf Volksdorf wieder die Gelegenheit dazu. Der nächste „Schmiedekurs“ findet am 18. November 2017 von 10 bis 16 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt 125 Euro pro Paar. Darin enthalten sind das Material, ein Imbiss und Getränke. Als Vater-und-Sohn-Gespann ist man…

Neue Kunst im Künstlerhaus Ohlendorffturm.

03.11. – 05.11.2017 – Künstlerhaus Ohlendorffturm – Bei den diesjährigen Offenen Ateliers gibt es viel Neues zu entdecken, denn in das Künstlerhaus Ohlendorffturm sind zwei neue professionelle Künstler eingezogen: der Maler Tomasz Paczewski und der Fotograf Jens Wehde. Tomasz Paczewski hat in Warschau und Hannover Freie Kunst studiert. Im Sommer ist er in das Künstlerhaus…

Historischer Rundgang durch Volksdorf.

Sonntag 12. November 2017, 14-16 Uhr mit Dr. Joachim Pohlmann. Treffpunkt Museumsdorf, Eingangsbereich. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Rundgang beginnt im alten Zentrum des Dorfes Volksdorf, hier standen sieben der zwölf Bauernhöfe in Volksdorf. In den Wiesenhöfen, der Eulenkrugstraße und dem Mellenbergweg entstanden die ersten Ladengeschäfte. Heinrich von Ohlendorff kaufte Volksdorfer Bauernhöfe und richtet seinen…

Künstlerhaus Ohlendorffturm – Abendveranstaltung Sureste Tango

Am Freitag, 03.11.2017 und am Samstag 04.11.2017, veranstaltet das Künstlerhaus Ohlendorffturm anlässlich der “Offenen Ateliers“ zwei besondere Konzerte: Das internationale Akustik-Trio Sureste-Tango stellt seine neue CD “Meditango“ vor. Seit vielen Jahren begeistern der spanische Gitarrist Angel García Arnés, der polnische Klarinettist und Saxophonist Witek Kornacki und der deutsche Kontrabassist Guido Jäger sowohl Publikum als auch…

„Und der Tod nahm ein Stück Brot…“

17. Oktober 2017″ … und der Tod nahm ein Stück Brot…“ – Mit Märchen Trauer(nde) begleiten… Malteser Hospiz-Zentrum Bruder Gerhard und Diakonie-Hospiz Volksdorf laden sehr herzlich ein zu einer gemeinsamen Veranstaltung im Rahmen der Hamburger Hospizwoche: Am Dienstag, den 17. Oktober wird Dr. Heinrich Dickerhoff ausgewählte Märchen im Konventsaal an der Kirche am Rockenhof, Rockenhof…

Spiekermarkt 2017 – Kunsthandwerk und Exponate

04.11 – 12.11.2017 – Museumsdorf Volksdorf. Vor 38 Jahren tat sich eine kleine Gruppe von Kunsthandwerkern und Gestaltern zusammen, um im Museumsdorf in Hamburg-Volksdorf im dortigen „Spiekerhus“ 1 – 2 mal jährlich eine Ausstellung ihrer Werke zu organisieren. So wurde der SPIEKERMARKT gegründet. Seit 1979 wird in alten Gebäuden neues Kunsthandwerk, Exponate von namhaften Künstlern und…

UKW Band in der Ohlendorffschen Villa

15.11.2017 – 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr – Ohlendorff’sche Villa. Global Pop? Folk? Soundtracks? Die UKW Band spielt Konzerte voller Schalk, Spielfreude und Sommerstimmung. „Ungewöhnliche Musik! Erweitert eure ungenutzten Hirnzonen! Schwingt Körperteile, von denen ihr nicht wusstet, dass sie vorhanden sind!“ (Der Musikkritiker E. L. Piepenreiter über die Musik der UKW Band) Es spielen: Ulrich…

Benefiz: Gruselige Kurse – Arbeiten mit Papier, Stanz und Färbetechniken.

21.10.2017 – 11:00 bis 16:00 Uhr – Ohlendorff’sche Villa. Arbeiten mit Papier, Farben, Stanz- und Präge- Schablonen Erlernen von Stempel- und Färbetechniken. Ihre Arbeiten nehmen Sie mit nach Hause. Anmeldung unter buero@ohlendorffsche.de oder Tel. 040 – 650 48 930 & Ulrike Kruppa, Hamburger Kartenwerkstatt www.hamburgerkartenwerkstatt.de über das Kontaktformular. Anmerkung: Material und Werkzeuge werden in den…

Volksdorf Offline: Städtisches Bauen im Spannungsfeld zwischen Ökonomie, Ökologie, Ästhetik und Sozialem.

Montag, 16. Oktober 18.30 – 20.00 Uhr – Volksdorf-Offline. Städtisches Bauen im Spannungsfeld zwischen Ökonomie, Ökologie, Ästhetik und Sozialem. Die großen Städte, insbesondere auch Hamburg, müssen immer mehr Menschen aufnehmen. Wir haben einen enormen Zuzug aus ländlichen Regionen, eine Konzentration von Arbeitsplätzen in Metropolen und sicherlich auch künftig Menschen, die auf der Flucht sind und…

“Peace Patrol” – Filmmusik von Charlie Chaplin

Samstag, 11.11.2017, 16:00 & 19:00 Uhr – Burg Henneberg im Alstertal – Konzert mit Klavier und Cello. An dieser Stelle über die Bedeutung Charlie Chaplins als Schauspieler und Regisseur zu schreiben hieße wohl, die sprichwörtlichen Eulen nach Athen zu tragen. Weniger bekannt ist hingegen, dass Chaplin auch begeisterter Cellist war; er spielte das Instrument mit…

„Das Lutherbildnis von Lucas Cranach“

Dienstag, 31.10.2017 – 17.00 Uhr am 500. Reformationstag „Das Lutherbildnis von Lucas Cranach“ – Diavortrag Dorith Will M.A., Kunsthistorikerin Konventsaal der Kirche am Rockenhof, Rockenhof 1 in Volksdorf In dem Vortrag wird aufgezeigt wie Lucas Cranach (1472-1553) als enger Freund von Martin Luther wesentlich zur Verbreitung der neuen protestantischen Lehre beitrug. Als Hofmaler in Wittenberg…