Bestellen im Internet – Schöne neue Welt?

Dr. Thomas Gambke

Dr. Thomas Gambke

19.10.2018 – 19:00 Uhr – Bürgergespräch der Stadtteilgruppe Walddörfer von Bündnis 90/die Grünen.

Einkaufen im Internet. Das ist ja so bequem. Schöne neue Welt? Die Kehrseite der Medaille: Die Innenstädte sind verstopft mit Zulieferfahrzeugen. Ortskerne veröden, weil Einzelhändler schließen müssen. Menschen verlieren soziale Kontakte, weil sie das Haus nicht mehr verlassen (müssen). Und die im Internet bestellten Waren sind viel teurer als der angezeigte Preis, denn der Nutzer zahlt mit seinen Daten – und macht damit die Internetkonzerne immer reicher, mächtiger und unkontrollierbarer.

Es gibt viele Risiken und Nebenwirkungen, die mit dem steigenden Internethandel einhergehen. Aber es gibt auch Chancen! Anlieferungen können gebündelt und damit ökologischer werden. Die Versorgung von Bewegungseingeschränkten Personen kann sichergestellt werden. Die Innenstädte können vom Auto befreit werden. Und nicht zuletzt können die Daten genutzt werden, die öffentliche Daseinsvorsorge wie Gesundheitsvorsorge, Wetterberichte, Verkehrslenkung viel effektiver zu machen.

Zur Diskussion dieses brandheißen Themas mit dem ehemaligen Mitglied des Deutschen Bundestages, Dr. Thomas Gambke lädt die Ortsgruppe Walddörfer der Grünen in die Ohlendorff’sche Villa am Freitag, den 19.10.2018 um 19:00 ein.

Der Eintritt ist frei.