Der Veranstaltungskalender

ohlendorffschevilla5

Hier finden Sie, Kunst und Kultur für schöne Stunden in der Ohlendorff’schen Villa und rund um Hamburg Volksdorf…

 

Feb
23
Fr
2018
Keine Angst vor Smartphone, Tablet & Co! @ Stiftung Ohlendorff'sche Villa
Feb 23 um 9:00 – 17:00
Keine Angst vor Smartphone, Tablet & Co! @ Stiftung Ohlendorff'sche Villa | Hamburg | Hamburg | Deutschland

In den “Versilberer Cafe’s” treffen sich Menschen 65+ mit ihren Tablets und Smartphones um sich gegenseitig bei der Nutzung zu helfen und Tipps auszutauschen, welche Apps oder Einstellungen hilfreich sind.

Thema ist immer Nutzung der Tablet’s und Smartphone’s. Wir holen Sie aus der Onlinewelt in die Offlinewelt und Sie helfen sich im Alter beim Umgang mit der neuen Technik untereinander.

Anmeldung erforderlich!!!

Cornelia Scheel & Hella von Sinnen: Lesung & Gespräch @ Saselhaus e.V.
Feb 23 um 20:00 – 22:00
Cornelia Scheel & Hella von Sinnen: Lesung & Gespräch @ Saselhaus e.V. | Hamburg | Hamburg | Deutschland

Mildred Scheel – Erinnerungen an meine Mutter.

Cornelia Scheel schildert im Gespräch mit Hella von Sinnen nicht nur ihre ganz persönlichen Erinnerungen, sondern auch, wie sehr Mildred Scheel die Gesellschaft durch ihre Arbeit geprägt und verändert hat.

 

Feb
25
So
2018
Opern Factory – La traviata @ Opern Factory
Feb 25 um 18:00
Opern Factory - La traviata @ Opern Factory | Hamburg | Hamburg | Deutschland

Opern Factory – La traviata

La traviata (italienisch für Die vom Wege Abgekommene) ist eine Oper von Giuseppe Verdi (Musik) und Francesco Maria Piave (Libretto) nach dem Roman Die Kameliendame (1848), den der Autor Alexandre Dumas der Jüngere im Februar 1852 auch als Schauspiel auf die Bühne gebracht hatte. Die Oper wurde am 6. März 1853 im Teatro La Fenice in Venedig uraufgeführt und fiel zunächst beim Publikum durch, bevor sie überarbeitet zu einer der erfolgreichsten Opern der Musikgeschichte wurde.

Wie zuvor in Rigoletto und Il trovatore stellte Verdi eine von der Gesellschaft geächtete und abgelehnte Person ins Zentrum des Geschehens. Eine Oper über eine Edelprostituierte (damals Kurtisane), die noch dazu an Tuberkulose stirbt, war für die damalige Zeit eine unerhörte Neuerung.

Ensemble

Barbara Kaliner (Violetta/Sopran)
Thomas Nobis (Alfredo/Tenor)
Nico Cornehl (Giorgio Germont/Bariton)
Fabian Pleiser (Barone Douphol/Dottore Grenvil)
Antonina Rubtsova (Klavier)
Chor der Opernfactory
Natalia Krel (Chorleitung)
Barbara Kaliner (Inszenierung/Bühnenbild/Kostüme)
Fabian Pleiser (Regie)

 

Feb
26
Mo
2018
Volksdorf Offline: Wird der Kaiserschnitt die normale Geburt? @ Ohlendorffsche Villa
Feb 26 um 18:30 – 20:00
Volksdorf Offline: Wird der Kaiserschnitt die normale Geburt? @ Ohlendorffsche Villa | Hamburg | Hamburg | Deutschland

Wird der Kaiserschnitt die normale Geburt?
Mit Chefarzt Dr. Wolf Lütje

In einigen Ländern der Erde gerät die natürliche Geburt zunehmend ins Hintertreffen. Auch in Hamburg liegt der Prozentsatz der Kaiserschnittgeburten schon heute bei über 30%.

Ist der Kaiserschnitt nun eine Notfalloperation oder eine alternative Gebärform? Dieser Frage geht Dr. Wolf Lütje, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Ev. Amalie-Sieveking-Krankenhaus, nach.

Als begeisterter Geburtshelfer, mehrfacher Vater, Autor und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe ist er von den Vorteilen einer natürlichen Geburt nachhaltig überzeugt und wird seine Ideen und Konzeption zur Diskussion stellen.

 

Mrz
3
Sa
2018
Opern Factory Wandsbek – Der Liebestrank – Komische Oper von G. Donizetti @ Opern Factory Wandsbek
Mrz 3 um 19:00
Opern Factory Wandsbek - Der Liebestrank - Komische Oper von G. Donizetti @ Opern Factory Wandsbek | Hamburg | Hamburg | Deutschland

Der Liebestrank – Komische Oper von G. Donizetti ist eine Opera buffa (komische Oper) in zwei Akten von Gaetano Donizetti nach einem Libretto von Felice Romani. Sie wurde am 12. Mai 1832 am Mailänder Teatro della Canobbiana.

 

Mrz
9
Fr
2018
Keine Angst vor Smartphone, Tablet & Co! @ Stiftung Ohlendorff'sche Villa
Mrz 9 um 9:00 – 17:00
Keine Angst vor Smartphone, Tablet & Co! @ Stiftung Ohlendorff'sche Villa | Hamburg | Hamburg | Deutschland

In den “Versilberer Cafe’s” treffen sich Menschen 65+ mit ihren Tablets und Smartphones um sich gegenseitig bei der Nutzung zu helfen und Tipps auszutauschen, welche Apps oder Einstellungen hilfreich sind.

Thema ist immer Nutzung der Tablet’s und Smartphone’s. Wir holen Sie aus der Onlinewelt in die Offlinewelt und Sie helfen sich im Alter beim Umgang mit der neuen Technik untereinander.

Anmeldung erforderlich!!!

Mrz
12
Mo
2018
Keine Angst vor Smartphone, Tablet & Co! @ Stiftung Ohlendorff'sche Villa
Mrz 12 um 9:00 – 17:00
Keine Angst vor Smartphone, Tablet & Co! @ Stiftung Ohlendorff'sche Villa | Hamburg | Hamburg | Deutschland

In den “Versilberer Cafe’s” treffen sich Menschen 65+ mit ihren Tablets und Smartphones um sich gegenseitig bei der Nutzung zu helfen und Tipps auszutauschen, welche Apps oder Einstellungen hilfreich sind.

Thema ist immer Nutzung der Tablet’s und Smartphone’s. Wir holen Sie aus der Onlinewelt in die Offlinewelt und Sie helfen sich im Alter beim Umgang mit der neuen Technik untereinander.

Anmeldung erforderlich!!!

Mrz
24
Sa
2018
abstrakt! Malerei in Acryl von Reili Maria Riesenkampff. @ Ohlendorffsche Villa
Mrz 24 um 10:00 – 19:00
abstrakt! Malerei in Acryl von Reili Maria Riesenkampff. @ Ohlendorffsche Villa | Hamburg | Hamburg | Deutschland

Ausstellung in der Ohlendorff´schen Villa.
Die Malerin Reili Maria Riesenkampff wird im Rahmen eines „offenen Kunst Wochenendes“ ihre Bilder präsentieren mit begleitendem Programm.