Aus der Metropolregion

Das Fräulein Wett und jeder, wie er will und kann.

Das Fräulein Wett

Burg Henneberg – 10.06.2018 – 16:00 & 19:00 Uhr –  “Das Fräulein Wett und jeder, wie er will und kann”  –  fiese, kleine Swingrevue. „Das Fräulein Wett und jeder, wie er will und kann“ ist der Name einer sympathischen kleinen Musikkabarett-Sensation aus Hamburg! Mit Augenzwinkern und Schalk im Nacken feiern Bernd Butz (Akkordeon), Kristof Gundelfinger…

Gudrun Niessen – Durch das Reich der Maharajas.

Taj Mahal

Kulturwerk Rahlstedt – 01.06.2018 – 19:30Uhr – Durch das Reich der Maharajas. Begeisternde Bilder aus Tausend und einer Nacht aus Rajasthan, Indiens zweitgrößtem Bundesstaat, zeigt Gudrun Niessen im KulturWerk. Neben den märchenhaften Palästen, den Festungen und Tempeln der verschiedenen Regionen faszinieren die Menschen, Alltagsszenen auf den Straßen – natürlich mit Kühen – sowie die abwechslungsreiche…

Opern Factory – La Traviata

La Traviata - Oper von G. Verdi

26.05.2018 – 19.00 Uhr  – Opern Factory Wandsbek. La traviata – Die vom Wege Abgekommene. La traviata (italienisch für Die vom Wege Abgekommene) ist eine Oper von Giuseppe Verdi (Musik) und Francesco Maria Piave (Libretto) nach dem Roman Die Kameliendame (1848), den der Autor Alexandre Dumas der Jüngere im Februar 1852 auch als Schauspiel auf…

“Popular” – Finisterre Tango

Finisterre Tango

“Popular” – Finisterre Tango – 29.04.2018 – 16:00 & 19:00 Uhr. „Finisterre Tango“ aus Buenos Aires: Gustavo Bresciani(Bandoneón), Bruno Cuellar(Violine), Martín Santiago(Kontrabaß), Emilio Cossani(Gitarre), Damian Carracedo(Piano) und Juan Pablo Rallis(Gesang) bringen seit mehreren Jahren einen frischen und überzeugenden Tango auf die Milongas und in die Konzerthäuser von Buenos Aires. Sie sind Teil der großen und…

Cornelia Scheel & Hella von Sinnen: Lesung & Gespräch

23. Februar 20:00 – 22:00 – Saselhaus e.V. – Mildred Scheel – Erinnerungen an meine Mutter. Ärztin, alleinerziehende Mutter im konservativen Bayern der 1960er Jahre, Ehefrau des deutschen Außenministers Walter Scheel, später dann First Lady und Gründerin der Deutschen Krebshilfe – Mildred Scheel, Jahrgang 1932, war eine der einflussreichsten Frauen der deutschen Nachkriegszeit und genoss…

Nox: Junge Literatur.

11.01.2018 – 19:00 Uhr  – Burg Henneberg. Die Literaturzeitschrift Nox eröffnet Räume in die Prosa und Lyrik junger AutorInnen. Clara Henssen und Dominik Ritter lesen aus ihren Arbeiten und sprechen gemeinsam und mit Ihnen über das Gelesene. Eine Erinnerung zwischen den Seiten eines Buches, Zweifel, die aus dem Papier einer Zeitung gestrichen werden – Dominik…

JazzBreeze – Auf swingende Art.

31.12.2017 – 19:30 Uhr – Parkresidenz Alstertal – JAZZBREEZE. Typisch für die Band JAZZBREEZE ist ihre Liebe zum alten, swingenden Jazz und tief empfundenen Improvisationen. Ihren Stil haben sowohl der klassische Jazz der 30er Jahre, als auch die Revival-Bands in Dänemark und England geprägt. Auf unvergleichlich lockere und federleicht swingende Art, bieten die Musiker von…

„Fiddle Stream“- Weihnachtskonzert.

22.12.2017 – 19:30 Uhr – KulturWerk Rahlstedt. Weihnachtskonzert mit Zaubergeiger Helmut Stuarnig und Gitarrenkünstler Willie Stemwede.Die beiden Musiker machen bereits seit Jahrzehnten Musik, haben sich 2015 zusammengefunden und spielen seitdem erfolgreich als „Fiddle Stream“. Bei ihrem Weihnachtskonzert „Heller Stern“ werden neben hochdeutschen und englischen Liedern auch plattdüütsche Leeder gesungen. Weihnachtliche Kurzgeschichten stimmen auf die Festtage…

Opern Factory Wandsbek – Der Liebestrank – Komische Oper von G. Donizetti

16.12.2017 – 19:00 Uhr – Opern Factory Wandsbek – Der Liebestrank Der Liebestrank – Komische Oper von G. Donizetti ist eine Opera buffa (komische Oper) in zwei Akten von Gaetano Donizetti nach einem Libretto von Felice Romani. Sie wurde am 12. Mai 1832 am Mailänder Teatro della Canobbiana uraufgeführt.   Die Opern Factory Hamburg Wandsbek.…

“Weihnachtsspecial” – Les Troizettes

16.12.2017 – 15:00 Uhr, 17:00 Uhr und 19:00 Uhr – Burg Henneberg. Les Troizettes führen am ersten Weihnachtstag ihr neues Programm erstmals auf im Berliner Konzerthaus auf – bei uns gibt es am 3. Adventssamtag die Vorpremiere! Eine leidenschaftliche Russin aus Moskau, eine temperamentvolle Ungarin und eine arrogante Pariserin. Da wird die Verständigung zum Abenteuer.…