Aus der Stiftung

Manfred Schult hat Volksdorfer Geschichte geschrieben.

Mit Manfred Schult hat Volksdorf einen engagierten Journalisten und die Stiftung Ohlendorff’sche Villa einen ihrer geistigen Väter verloren. „Manfred Schult war von Beginn an ein hartnäckiger Förderer der Idee, aus dem früheren Rathaus der Walddörfer eine Begegnungsstätte zu machen“, sagt Andreas Meyer, Vorstandsvorsitzender Stiftung Ohlendorff’sche Villa. „Nicht zuletzt seiner redaktionellen Unterstützung und seinem Auftreten als…

Was verbirgt sich unter der Villa-Auffahrt?

Der erste Schritt zum Wiederaufbau der Auffahrt zur Ohlendorff’schen Villa ist getan: am 1. Dezember haben angehende Tiefbauer die Fahrbahn an drei Stellen jeweils etwa einen Viertel Quadratmeter groß geöffnet, um Zugang zum Untergrund zu bekommen. Es wurde vor Ort untersucht und dokumentiert, welche Fahrzeuggewichte die im Laufe der Jahrzehnte vielfach ausgebesserte Fahrbahn tatsächlich aushält.…

Turnusmäßig Stiftungsrat neu konstituiert

Turnusmäßige Neuwahlen beim Stiftungsrat der Stiftung Ohlendorff’sche Villa. Dr. Johannes Lagemann war vor der Sitzung zurückgetreten. An die Stelle von Hans Schröder, entsprechend der Stiftungssatzung vom Regionalausschuss Walddörfer entsandt, trat Clamor von Trotha. Alle anderen Mitglieder wurden wiedergewählt bzw. erneut entsandt, Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender bei der Neukonstituierung des Stiftungsrates in ihren Ämtern bestätigt. Folgende…

Wir gedenken einer motivierenden Persönlichkeit

Wir gedenken einer motivierenden Persönlichkeit. Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler übergab am 30. August 2014 den Schlüssel zur restaurierten Villa an den Vorstand der Stiftung. Sie fand dabei sehr persönliche, von Wertschätzung und großer fachlicher Kompetenz geprägte Worte. Vorstand und Mitarbeiter der Stiftung gedenken einer großartigen Persönlichkeit, die uns sehr motiviert hat. Stiftung Ohlendorff’sche Villa, Hamburg…

Benefiz-Verkauf fotografischer Hamburgensien

Hamburgensien: Benefizverkauf zugunsten der Ohlendorffschen Villa… Zugunsten der Stiftungen Ohlendorff’sche Villa und Museumsdorf Volksdorf werden zahlreiche fotografische Hamburgensien verkauft, die der Sammler und Fotograf Bernd Nasner aus seinem Bestand gestiftet hat. Sie waren zunächst in den diesjährigen Hamburger Skiferien in der Ohlendorff’schen Villa ausgestellt und werden nun dort aus dem Magazin verkauft. Die noch verfügbaren…

Ergebnis langer Vorarbeit von Planern und Restauratorinnen

Am ersten Februar-Wochenende hatten der Stiftungsrat und der Vorstand der Stiftung Ohlendorff’sche Villa erstmals Gelegenheit, die Baustelle Im Alten Dorfe 28 von innen in Augenschein zu nehmen. Unter fachkundiger Leitung durch die Bauleiterin, Dipl.-Ing. Ruth Wustrau von der FRANK-Gruppe, konnten sich die Damen und Herren vom Fortschritt der Arbeiten überzeugen. Gerhard Hirschfeld, Vorsitzender des Stiftungsrates…

„Lebendiger Adventskalender“

Über € 3.000,- für die Einrichtung der Villa Mindestens 3.015,10 Euro, weil vier der Adventskalender-Gastgeberinnen bei der Zählung und Übergabe nicht dabei sein konnten. Das Geld soll zum Beispiel für die Einrichtung der Kultur- und Begegnungsstätte verwendet werden. Bereits zum 11. Mal fand in der Vorweihnachtszeit in Volksdorf der ehemals von Annett Tudsen ins Leben…

Gruppenbild mit Dame – „Aufsichtsrat“ der Stiftung Ohlendorff’sche Villa konstituiert

Der Stiftungsrat der Stiftung Ohlendorff’schen Villa nach seiner ersten Sitzung (v.l.n.r.): Hans Schröder, Peter Pape, Wulf Denecke, Thilo Kleibauer, Gerhard Hirschfeld, Franziska Hoppermann, Dr. Andreas Dressel, Wulf Hilbert, Dr. Johannes Lagemann, Marc Schauenburg. Es fehlen auf dem Foto Anja Quast und Dr. Michael Göring. Der Stiftungsrat der Stiftung Ohlendorff’sche Villa hat die Aufgabe, zu beobachten…

Wissenschaftliche Begleitung der Planung

Die Stiftung Ohlendorff’sche Villa kann sich über wissenschaftliche Unterstützung durch die Hochschule für Musik und Theater freuen: Im Rahmen ihres Masterstudium „Kultur- und Medienmanagement“ hat eine Gruppe von fünf Studierenden das künftige Kultur- und Begegnungszentrum in Volksdorf als Projektaufgabe gewählt. Réka Csorba, Eszter Magyar, Kristina Pécia, Christin Renno und Janika Takats werden im Wintersemester 2013/14…