Aus der Stiftung

Manfred Schult hat Volksdorfer Geschichte geschrieben.

Mit Manfred Schult hat Volksdorf einen engagierten Journalisten und die Stiftung Ohlendorff’sche Villa einen ihrer geistigen Väter verloren. „Manfred Schult war von Beginn an ein hartnäckiger Förderer der Idee, aus dem früheren Rathaus der Walddörfer eine Begegnungsstätte zu machen“, sagt Andreas Meyer, Vorstandsvorsitzender Stiftung Ohlendorff’sche Villa. „Nicht zuletzt seiner redaktionellen Unterstützung und seinem Auftreten als…

Was verbirgt sich unter der Villa-Auffahrt?

Der erste Schritt zum Wiederaufbau der Auffahrt zur Ohlendorff’schen Villa ist getan: am 1. Dezember haben angehende Tiefbauer die Fahrbahn an drei Stellen jeweils etwa einen Viertel Quadratmeter groß geöffnet, um Zugang zum Untergrund zu bekommen. Es wurde vor Ort untersucht und dokumentiert, welche Fahrzeuggewichte die im Laufe der Jahrzehnte vielfach ausgebesserte Fahrbahn tatsächlich aushält.…

Turnusmäßig Stiftungsrat neu konstituiert

Turnusmäßige Neuwahlen beim Stiftungsrat der Stiftung Ohlendorff’sche Villa. Dr. Johannes Lagemann war vor der Sitzung zurückgetreten. An die Stelle von Hans Schröder, entsprechend der Stiftungssatzung vom Regionalausschuss Walddörfer entsandt, trat Clamor von Trotha. Alle anderen Mitglieder wurden wiedergewählt bzw. erneut entsandt, Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender bei der Neukonstituierung des Stiftungsrates in ihren Ämtern bestätigt. Folgende…

Wir gedenken einer motivierenden Persönlichkeit

Wir gedenken einer motivierenden Persönlichkeit. Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler übergab am 30. August 2014 den Schlüssel zur restaurierten Villa an den Vorstand der Stiftung. Sie fand dabei sehr persönliche, von Wertschätzung und großer fachlicher Kompetenz geprägte Worte. Vorstand und Mitarbeiter der Stiftung gedenken einer großartigen Persönlichkeit, die uns sehr motiviert hat. Stiftung Ohlendorff’sche Villa, Hamburg…

Benefiz-Verkauf fotografischer Hamburgensien

Hamburgensien: Benefizverkauf zugunsten der Ohlendorffschen Villa… Zugunsten der Stiftungen Ohlendorff’sche Villa und Museumsdorf Volksdorf werden zahlreiche fotografische Hamburgensien verkauft, die der Sammler und Fotograf Bernd Nasner aus seinem Bestand gestiftet hat. Sie waren zunächst in den diesjährigen Hamburger Skiferien in der Ohlendorff’schen Villa ausgestellt und werden nun dort aus dem Magazin verkauft. Die noch verfügbaren…

Über Stiftungen im Allgemeinen und in Volksdorf im Besonderen

„Denn dieser Tag ist für Volksdorf wahrlich in Festtag! Und nicht nur für uns hier im Norden der Stadt, nein, ein Festtag für die ganze Bürgergesellschaft! Denn die Volksdorfer haben – wieder einmal – allen gezeigt, was Bürger mit Mut und Ver­stand aus eigener Initiative zustande bringen! 2008 starten Propst Lehmann, Wulf Denecke und Manfred…

Senatorin Prof. Barbara Kisseler übergibt die Villa an die Stiftung

Nach der umfangreichen Instandsetzung und Restaurierung der neoklassizistischen Villa der Familie Ohlendorff in Volksdorf haben Senatorin Prof. Barbara Kisseler und die FRANK Heimbau GmbH am 30. August 2014 den Schlüssel zur Villa  an den Stiftungsvorstand und den Stiftungsrat übergeben worden. Das Haus wird nun von der gemeinnützigen Stiftung Ohlendorff’sche Villa als Kultur- und Begegnungsstätte betrieben.…

Einladung

Am 30. August, 11 Uhr, wird die Kultursenatorin Frau Prof. Barbara Kisseler der Stiftung Ohlendorff’sche Villa den Schlüssel des Hauses überreichen. Die kleine Zeremonie ist öffentlich und findet vor der Villa statt. Dazu sind Sie herzlich eingeladen. Sonntag, 14. September 2014, 11 – 18 Uhr Tag des Offenen Denkmals Führungen durch die Villa In nächster…

Zweimal Tag der Offenen Tür

Nun sieht man auch von der Straße Im Alten Dorfe fast täglich Veränderungen vor der Ohlendorff’schen Villa. Die Garten- und Landschaftsbauer gestalten, wann immer das Wetter es zuläßt, den künftigen Kaffeegarten. Die Zuwegung zur KiTa an der Schmalseite der Villa wird angelegt und der öffentliche Weg zum Park wiederhergestellt. Doch wie sieht es drinnen aus?…