Hump Day Blues! Moritz Kruit und seine Band.

23.05.2018 – Moritz Kruit und Band – Hump Day Blues in der Ohlendorff’schen Villa!
In der Villa wird die Bühne im Mai für die erfolgreichen Blues Youngsters aus Itzehoe aufgebaut.

Moritz Kruit ist ein Singer/Songwriter und zugleich Multiinstrumentalist, wobei sein Hauptaugenmerk auf dem Gitarrenspiel, dem Singen und Songwriting liegt. Große und heraushörbare Vorbilder sind Gitarristen und Sänger wie John Mayer.

Moritz Kruit und seine Band - Hump Day Blues in der Ohlendorff'schen Villa!

Der heute 22jährige stand mit sechs Jahren das erste Mal auf der Bühne. Seitdem spielte er in ganz unterschiedlichen Besetzungen, wie Rock-/Pop- und Jazzcombos oder Orchester und Big Bands oder Salsabands und eben Blues.

Dabei sind Moritz’ Songs generell schwer in eine bestimmte Musikrichtung einzuordnen. Man merkt schnell, dass Musik seine große Leidenschaft ist, und darf gespannt sein, was da noch kommt.

Gerade durch die neue eigene Band (alles Absolventen des Eventim Popkurses in Hamburg) fängt seine Musik jedoch langsam an aufzublühen. Die hohe Klasse und Spielfreude der einzelnen Musiker verleiht dem Begriff Live-Blues eine ganz neue Bedeutung. Spontanität wird hier großgeschrieben.

Ein abwechslungsreicher Abend mit vielen verschiedenen Höhepunkten ist also garantiert…

Moritz Kruit Band
die erfolgreichen Blues Youngsters aus Itzehoe. Mehr Infos auf der Homepage: www.moritzkruit.de

 

be smart - show your cardMittwoch, 23. Mai 2018, Beginn 20:30 Uhr, Einlass 20:00 Uhr. Kartenvorverkauf ab 16. Mai (!) im Wiener Kaffeehaus. Eintrittspreis im Vorverkauf 15,- EUR, ermäßigt 12,- EUR, Restkarten an der Abendkasse 17,- EUR /14,- EUR.

Ohlendorff’sche Villa – “be smart – show your card” – Sonderpreis für Schüler und Studenten.
VVK 6 € / AK 7 € (ab 16 Jahren mit Ausweis)

Barrierefreier Zugang zur Villa. Es stehen keine Parkplätze auf dem Grundstück der Ohlendorff’schen Villa zur Verfügung.