Volksdorf Offline: News und Fake News – Wie sollen wir uns noch zurechtfinden?

Ohlendorff’sche Villa – 18.06.2018 – 18:30 Uhr – News und Fake-News – Wie sollen wir uns noch zurechtfinden? Vortrag von Olaf Heuser.

News und Fake-News beeinflussen unser Leben. Wie finden wir uns im Labyrinth von Informationen, Vermutungen, Verschwörungs- theorien, Emotionen und gezielten Falschmeldungen zurecht?

Gibt es noch den klassischen redaktionellen Journalismus, der uns objektive faktische Wahrheit vermittelt und auf den wir uns verlassen können? Olaf Heuser ist stellvertretender Leiter des Multi-Media-Ressorts beim Spiegel und muss sich tagtäglich mit der Frage nach der Objektivität von Nachrichten auseinandersetzen.

Mit interessanten Informationen wird er die Gäste dazu anregen, Fragen zu stellen und miteinander zu diskutieren. 

Location: Ohlendorff’sche Villa.

Der Kostenbeitrag zu jedem Abend bei Volksdorf offline beträgt 5,00 EUR. (Schüler/innen und Studierende frei.) Der Vorverkauf findet jeweils von Dienstag bis Sonntag nur am Tresen im Wiener Cafe statt. Restkarten an der Abendkasse.