Volksdorf Offline: Überleben in schwierigen Zeiten.

04.12.2017 – Ohlendorff’sche Villa – “Überleben in schwierigen Zeiten”. Das Glaubensgebäude. Im Kinderheim Erlenbusch blühen hoffnungslose Fälle auf.

Deshalb ist der Andrang immens. Der geplante Neubau hätte kein Problem sein dürfen… War er aber“, so titelte das Wochenblatt „Die Zeit“ zu Beginn des Jahres einen ganzseitigen Bericht.

Am Ende des Jahres wird Susanne Okroy, seit fünf Jahren Leiterin des „Erlenbusch“, Rede und Antwort stehen zur spannungsvollen Geschichte der Villa, des Haupthauses und zum Stand des jüngsten Erweiterungs- und Neubaus.

Der Kostenbeitrag zu jedem Abend bei Volksdorf offline beträgt 5,00 €. (Schüler/innen und Studierende frei.) (Der Vorverkauf findet jeweils von Dienstag bis Sonntag nur am Tresen im Wiener Cafe statt. Restkarten an der Abendkasse.)