Wir informieren Sie über handverlesene Themen aus Kunst, Musik und Kultur für schöne Stunden in der Ohlendorff’schen Villa und rund um Hamburg Volksdorf...

Fröhliche Weihnachten – Unsere Öffnungszeiten an den Festtagen.

Die Stiftung Ohlendorff’sche Villa wünscht Ihnen und Ihren Familien ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest sowie alles Gute und viel Erfolg für das neue Jahr 2019. Unsere Öffnungszeiten an den Festtagen und dazwischen: Öffnungszeiten “Die Villa” Wiener Kaffeehaus: 24.12.2018 Heiligabend: 10.00 – 14.00 Uhr 25.12.2018 1.Weihnachtstag: 09.30 – 18.00 Uhr 26.12.2018 2.Weihnachtstag: 09.30 – 18.00 Uhr…

Cliff Stevens Band beim HumpDayBlues 2019

20.02.2019 – 20:00 Uhr – Unser 1. “HumpDayBlues” 2019 mit der Cliff Stevens Band bei uns in der Ohlendorff’schen Villa! Der Blues-Gitarren Himmel: Kratziger, ergreifender Gesang und überzeugendes Songwriting á la Eric Clapton und John Mayer. Cliff Stevens ist ein preisgekrönter BluesGitarrist aus Montreal, Kanada. Er ist ein publikumsgefeierter, energiegeladener Gitarrist der im Stil von…

Jochen Paustian: Guts- und Schlossgärtnereien in Ostholstein.

29.01.2019 – 19:30 Uhr – Vortrag Jochen Paustian: Guts- und Schlossgärtnereien in Ostholstein. Jochen Paustian, Sohn des letzten Schlossgärtners auf dem Gut Panker, beschreibt den Wandel der Güter und Schlösser in Ostholstein.   Nach dem Dreißigjährigen Krieg veränderten sich die dortigen lichtarmen Burgen zu komfortablen, fensterreichen Herrensitzen. Mit dem neuen Lebensstil, der von Auslandsreisen, Kunst…

Elternfotokurs in Hamburg: Kinder fotografieren lernen.

12.01.2019 – Du hast eine Kamera mit Einstellungsmöglichkeiten und möchtest Dein Kind und die Familie authentisch und sicher fotografieren? Du bist aber mit Deinen Fotos unglücklich, weil Du Dich über den Automatikmodus nicht hinaustraust? Dann bist Du in diesem Elternfotokurs genau richtig! Du lernst einen unkomplizierten Umgang mit Deiner Kamera und wirst erfahren, wie Du…

Ein gewichtiges Weihnachtsgeschenk.

Ein gewichtiges Weihnachtsgeschenk – Pflasterstein als privates Denkmal. Immer wieder kann Leeroy Wojnarowski, als Pflasterer ehrenamtlicher Mitarbeiter des Museumsdorfs, weitere Steine mit den Namen von Förderern der Auffahrt-Renovierung in der neuen Pflasterfläche vor der Villa versenken. Denn die Aktion geht weiter: Immer wieder hat die Stiftung Anlass, sich für eine angemessene Spende mit einem Pflasterstein…

Zu Weihnachten 2018 ein Stein mit Namen verschenken!

Unsere Namensstein Aktion geht weiter.

Die Fahrbahn der Vorfahrt zur Ohlendorff’schen Villa ist saniert. Zur Auffahrt gehört aber mehr. Die gesamte Grünanlage muss nach dem Rückbau der Baustelle saniert werden. Die restlichen Fahrradständer fehlen noch. Die Pfeiler der Einfahrten warten teilweise noch auf grosszügige Stifter. Dafür hofft die Stiftung weiter auf die Großzügigkeit und Spendenfreudigkeit der Bürgerinnen und Bürger. Bei…

„Töne und Texte zur Advents- und Weihnachtszeit“

„Töne und Texte zur Advents- und Weihnachtszeit“ – ein musikalisch-literarischer Abend

11.12.2018 – 19:30 Uhr – „Töne und Texte zur Advents- und Weihnachtszeit“ – ein musikalisch-literarischer Abend.   Dienstag, 11.12. 2018, 19:30 Uhr Katharina und Klaus Hempel (Gitarre) Helmer-Christoph Lehmann (Texte)     Der Dezember ist ein „seltsamer Freudenmonat“, so der Titel eines Buches mit 24 Adventsgedichten und 24 Weihnachts- geschichten, herausgegeben von Fulbert Steffensky. Das…

Offenes Singen: „Lasst uns froh und munter sein – Feliz Navidad!“

Offenes Singen: „Lasst uns froh und munter sein – Feliz Navidad!“

Samstag, 08.12.2018, 16:30 Uhr in der Kirche am Rockenhof in Volksdorf. Am Vorabend des 2. Adventssonntags bietet sich die Gelegenheit für ein gemeinsames Offenes Singen in Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Die Leitung der Veranstaltung übernimmt Hartmut Witt, Propst a.D. Christoph-Helmer Lehmann wird adventlich-weihnachtliche Texte vortragen. Mit dem Einläuten des Sonntags um 18:00 Uhr findet die…

400 Jahre Baugeschichte eines Hamburger Stadtteils.

Mit seinem jüngsten Buch “400 Jahre Bauen in Volksdorf” legt der Architekt Gerhard Hirschfeld erstmals eine umfangreiche und grundegende Baugeschichte dieses Stadtteils vor: Volksdorf, ein in Grün gebettetes Walddorf – einst zu Hamburg gehörig, aber als Exklave in Holstein fast 500 Jahre mühsam durch „Waldherren“ aus der Metropole verwaltet. Von dem Hamburger Großkaufmann Heinrich von…