Ist das Kunst? Echt?

Kunst ist, was der Betrachter sieht „Ist das Kunst oder kann das weg?“ Spätestens seit eine Reinigungsfachkraft der documenta in…

weiter →

Die Trauungstermine 2017

Die Kalendertage, an denen 2017 Trauungen in der Ohlendorff’schen Villa vorgenommen werden, stehen nun fest: jeweils für den 7. und…

weiter →

Wohnen wie bei Ohlendorffs

Aus Privatbesitz hat die Stiftung ein Konvelut mit rund 20 großformatigen Schwarz-Weiss-Fotos erworben, die wahrscheinlich gleich nach der Möblierung und…

weiter →

Aktuelles von der Villa und rund um Volksdorf

Ist das Kunst? Echt?

Ist das Kunst

Kunst ist, was der Betrachter sieht „Ist das Kunst oder kann das weg?“ Spätestens seit eine Reinigungsfachkraft der documenta in Kassel fassungslos vor einem Kunstwerk von Joseph Beuys stand, gehört dieser Satz zum nachhaltigen Schatz deutscher Redewendungen. Licht in das Dunkel der Beurteilungskriterien will Eric Nauheimer mit seiner Komödie „Das ist Kunst“ bringen. Und Mut…

Benefiz-Verkauf fotografischer Hamburgensien

Wasserschloss, Barkasse

Zugunsten der Stiftungen Ohlendorff’sche Villa und Museumsdorf Volksdorf werden zahlreiche fotografische Hamburgensien verkauft, die der Sammler und Fotograf Bernd Nasner aus seinem Bestand gestiftet hat. Sie waren zunächst in den diesjährigen Hamburger Skiferien in der Ohlendorff’schen Villa ausgestellt und werden nun dort aus dem Magazin verkauft. Die noch verfügbaren Stücke sind hier aufgeführt (Zwischenverkauf vorbehalten),…

Hamburg und Hafen von oben und unten

Gruppe-2

Rund hundert Besucher und ein Dutzend Käufer hatte die Benefiz-Verkaufsausstellung PhotoKUNST in der Ohlendorff’schen Villa am ersten Wochenende. Die vielen Luftaufnahmen aus den vergangenen Jahrzehnten luden die Gäste dazu ein, die verschiedenen Attraktionen Hamburgs zu verorten und wiederzuerkennen: „Da habe ich mal gewohnt!“ – „Da habe ich damals gearbeitet!“ – Gründe, sich das eine oder…